Merkel will in Afrika für Einwanderung nach Deutschland werben

Bundeskanzlerin Angela Merkel setzt ihre Politik der offenen Arme fort: Beim Afrika-Gipfel der EU will sie mit den Staatschefs darüber sprechen, wie man „junge Afrikaner legal in Deutschland aufnehmen“ kann. Außerdem will sie den Staaten Afrikas „neue finanzielle Mittel anbieten“.  

BND: Politische Elite zwingt Deutschland die Zuwanderung auf

Mit ungewöhnlich deutlichen Worten warnen Sicherheitsexperten vor der Einwanderungspolitik von Angela Merkel. Die Behörden können die Sicherheit in Deutschland nicht mehr garantieren und erwarten eine Radikalisierung. Sie fordern den sofortigen Stopp der unkontrollierten Einwanderung. Im Sicherheitsapparat herrscht völliges Unverständnis über die Flüchtlings-Politik von Angela Merkel.  

Netzpolitik.org: Politiker fordern Ranges Rücktritt in Blogger-Affäre 

Die Ermittlungen gegen kritische Blogger müssen Konsequenzen für Generalbundesanwalt Harald Range haben, finden Linken-Chef Bernd Riexinger und FDP-Vize Wolfgang Kubicki. Die Empörung über Generalbundesanwalt Harald Range angesichts der Ermittlungen wegen Landesverrats gegen kritische Journalisten reißt nicht ab. Linke und liberale Politiker sowie Aktivisten und Journalisten im In- und Ausland kritisieren den obersten Strafverfolger der Bundesrepublik […]

Schäuble an USA: „Nehmt Griechenland, wir holen Puerto Rico in den Euro“ 

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat US-Finanzminister Jack Lew angeboten, Griechenland gegen Puerto Rico zu tauschen. Angesichts der drohenden humanitären Katastrophe in Griechenland haben die Amerikaner kein Verständnis für die Art von „Humor“. Jenseits des guten Geschmacks: Wolfgang Schäuble verspottet die Griechen und will lieber Puerto Rico im Euro. Thema: Griechenland, IWF, Lew, Politik, Politische Kultur, Puerto Rico, […]

EU: Griechenland ist der erste Schritt zur radikalen Transfer-Union

EU-Präsident Tusk bereitet die zahlungskräftigen Europäer darauf vor, dass sie künftig für Pleitestaaten einstehen müssen. Griechenland ist demnach der Beginn einer radikalen Umverteilung in der Eurozone. Griechenland ist erst der Anfang.   Thema: EU, Griechenland, Pleite, Staatspleite, Transfer-Union, Tusk, Politik, Euro-Zone, Erpressung, Haftung Die EU stellt weitere Haftungen für Euro-Pleitestaaten in Aussicht. Die Euro-Zone muss sich […]